verkaufsoffene Sonntage am 3.12.23 & 17.12.23 

Pflegetipps und Waschanleitung für deine Lingerie

Auf die richtige Pflege kommt es an!

Wer seine Dessous liebt, behandelt sie auch bei jeder Wäsche sorgsam. Wir wissen aus langjähiger Erfahrung, wie wichtig die Pflege bei BH´s und Lingerie ist und welchen Einfluss diese auf die Lebenszeit deiner Unterwäsche hat.

Mit viel Liebe zum Detail entsteht in über 50  Produktionsschritten ein BH.  Durch Fingerspitzengefühl und Handarbeit wird dein neues Lieblingsstück hergestellt…und deshalb ist es uns ein großes Anliegen, dass du genau weißt, wie du dein Dessous richtig pflegen und waschen kannst.

Anleitung

Schritt für Schritt Anleitung

Extra Tipps der BHglich Mädels

Wir empfehlen bei feiner Spitze und Stickereien: Handwäsche,da diese so viel länger schön bleiben. Das Gleiche gilt für große BH Größen. Die Gefahr das ein Bügel bricht, verbiegt oder in die Maschiene gerät, ist bei größeren Bügeln deutlich höher.  Legen Sie die Lingerie in lauwarme (max. 30°) Seifenlauge  (weniger ist mehr!) und bewegen Sie die Wäsche sanft durch  das Wasser. Danach bitte nicht auswringen oder trocken  rubeln sondern mit lauwarmen, klaren Wasser nachspülen und abtropfen lassen oder abtupfen.
Wenn du Schalen BH´swäschst, achte beim aufhängen darauf, die feuchte Schale, von innen nach außen, mit den Händen glatt zu ziehen. Dies beugt Dellen und „Cellulite“ in der Schale vor.

Tipps der Firma Ulla für deine BH´s!